top of page
Wax Print - grün/türkis - Julius Holland

Wax Print - grün/türkis - Julius Holland

Artikelnummer: 22-14-1334
CHF14.00Preis
1 Meter

Erhalte 10% auf unsere Stoffe für das Nähweekend

Beim Kauf von 5 Metern erhalten Sie die gesamten 6 Yard welche ungefähr 5.5 Metern entspricht!

 

Ich bin zu 100% aus Baumwolle und wurde in Holland hergestellt. Du kannst aus mir wundervolle Kleider, Maxikleider Blusen, Hosen oder auch Taschen nähen. Bitte beachte meine Stoffbreite.

 

Julius Holland als Marke ist mehr als nur eine Marke für afrikanische Waxprints. Julius Holland garantiert Premium-Qualität, moderne, traditionelle, geschmackvolle und lebendige Designs. Julius Wachs ist sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Geburtstage geeignet. 


 

Nur noch 1 verfügbar
  • Stoffbreite & Gewicht

    Stoffbreite: 120 cm

    Gewicht: 140 g/m2

  • Stoffqualität

    100% Baumwolle

    Webware

  • Pflegeanleitung

    Am liebsten mag ich es, wenn Du mich bei 30 Grad im Pflegeleicht-Waschprogramm wäschst. Benutze gerne handelsübliches Waschmittel, nur Weichspüler mag ich gar nicht. Wenn Du mich besonders weich waschen möchtest, gib gerne einen kleinen Spritzer Haushaltsessig in das Waschmittelfach. Wasch mich am besten zusammen mit Wäsche, die ähnliche Farben hat, wie ich. Noch weniger als Weichspüler, mag ich den Trockner. Wenn Du all das beachtest, hast Du lange Freude mit mir.
  • Waxblockprint

    Der Waxblock wird zunächst mit einem Harz auf industrieller Basis, dem Wachs, behandelt. Wenn dies geschehen ist, ist die Baumwolle hart und steif und Sie können bereits das Design sehen, was auf dem Waxblock sein wird. Zweitens wird der Stoff mit einer Schriftfarbe versehen, die hauptsächlich indigoblau ist. Andere Farben sind Braun und Indigoblau, das heller ist als Indigo. Der nächste Schritt im Prozess, was die Technik betrifft, ist das Brechen der Baumwolle mit dem Wachs und der Schriftfarbe.

    Wenn das Wax Hollandais bereit ist, seinen ersten Blocking zu bekommen (deshalb auch der Produktname Waxblock), wird das Wachs teilweise vom Baumwollstoff genommen. Dann wird die erste Farbblockierung zwischen das eigentliche Design gedruckt. Das restliche Wachs, das nach dem Brechvorgang übrig geblieben ist, wird nun von der Baumwolle abgezogen. Die Baumwolle zeigt nun leere weiße Punkte oder Zwischenräume, die dem Waxblock das besondere Gefühl geben, das man von einem Waxblock kennt. Um den Waxblock-Prozess zu beenden, wird ein zweites Mal farbig geblockt, und schon ist der Waxblock-Stoff bereit, in die richtigen Größen geschnitten zu werden, um ihn zu verwenden.

    Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ein Waxblock hergestellt wird, am Ende durchläuft der Waxblock 25 Schritte, bevor er fertig ist und für Kleidung verwendet werden kann.

  • Verkaufseinheit

     Den afrikanischen Stoff verkaufen wir pro Meter, eine Einheit gleich ein Meter. Zwei Einheiten gleich zwei Meter, usw.

Ähnliche Produkte